Warenkorb  

(leer)

Newsletter

 

 

MAJOBA, das bin ich: Marion Johanna Bartz

Früh lockte mich die Ferne: Auf einer Reise entdeckte ich 1978 meine Lust am Malen in der Natur. Die Pleinairmalerei mit Aquarellfarben entwickelte sich zu meiner Leidenschaft, lange bevor ich zum Schreiben fand. Wie beim Malen ist auch hierbei die reale Welt mein Thema. Ich forme Erlebnisse und Erfahrungen zu Gedankenskizzen, Geschichten und Erzählungen. Sie ranken sich immer um ein Bild.

Ich mag den Austausch mit anderen, die Entdeckung der Welt mit dem Pinsel und die Erforschung meiner Erinnerung mit dem Schreibstift. Meine Aufgabe als Künstlerin sehe ich darin, meine Kunst für andere erfahrbar zu machen. So sind Reisen-Malen-Schreiben die Grundlagen meines Unternehmens MAJOBA – Kunst voll Lebenslust. Seit 2012 sind hier meine Motive als Lesemagnete und meine Geschichten als Booklets erhältlich.

Der Weg ist das Ziel meiner Kunst.

 

Ihre
Marion J. Bartz